RARITÄT AM NASCHMARKT – DG MAISONETTE WOHNUNG DER EXTRAKLASSE MIT BEZAUBERNDEM FERNBLICK

Exposé

Merkmale:

  • 2703/48
  • AUT / Wien
  • 1060 Wien
  • Naschmarkt, Linke Wienzeile
  • Wohnung
  • Dachgeschoß
  • NEUBAU
  • Kauf

Ihre Ansprechperson

  • DI Lisa Moosbrugger
  • lm@wwi.at
  • +43 677 613 727 52

Fläche:

  • 170 m²
  • 4,49 m²

Zimmeranzahl:

  • 3,5
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1

Ausstattung

Fliesen, Parkett, Gas, Etagenheizung, Einbauküche, Wohnküche / offene Küche, Personenaufzug, Nordbalkon / -terrasse, Bad mit Fenster, Badewanne, Dusche, Klimaanlage, Abstellraum, DVB-T, Rollladen, Gäste-WC

Preisinformationen

  • 1.490.000 €
  • 270,75 €
    182,8 €
    27,08 €
  • 480,63 €

Einmalige Kosten

  • 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
  • 1,1 %
  • 3,5 %

Energieausweis

  • 2030-07-03
  • 49.1 kWh/m²a (Klasse B)
  • 1.31 (Klasse C)

Beschreibung

LICHTDURCHFLUTET | STILVOLL | MODERN – EINE WOHNUNG ZUM VERLIEBEN

Leben Sie in einem der facettenreichsten Bezirke Wiens, im lebendigen und charmanten Mariahilf, welcher sich zwischen Mariahilfer Straße und Naschmarkt erstreckt. Genießen Sie das architektonische Flaire des 6. Bezirks mit seinen wunderschönen Gründerzeitgebäuden, verwinkelten Gässchen und einzigartigen Plätzen. Profitieren Sie von der äußerst guten Infrastruktur und dem bunten, traditionsreichen Naschmarkt der Ihnen zu Füßen liegt.

Zum Verkauf gelangt diese repräsentative, lichtdurchflutete 3,5 Zimmer DG-Maisonette-Wohnung mit ca. 170 m2 Wohnnutzfläche sowie eine Terrasse von ca. 4,49 m2, welche im 2004 ausgebauten Dachgeschoss (entspricht 5. und 6. Obergeschoss) eines wunderschönen Gründerzeitgebäudes in direkter Nähe zum Naschmarkt und U4 Kettenbrückengasse, im 6. Wiener Gemeindebezirk, situiert ist.

Die Wohnung besticht nicht nur durch die enorme Helligkeit, gehobene Ausstattung und exzellente Raumaufteilung, sondern auch durch die gegebenen Blickbeziehungen und Blickachsen innerhalb der Wohnung bzw. nach draußen. Der nördliche Ausblick zeigt über die durch den starken Höhenunterschied zwischen Naschmarkt und Mariahilfer Straße ansteigenden Dächer und Turmspitzen Wiens; in diese Richtung sind die Außenflächen gerichtet. Von der Südseite eröffnet sich ein weites Panorama über den Naschmarkt, die Rechte Wienzeile mit dem anschließenden vierten Bezirk bis hin zum Wienerberg.

Das Herzstück der Dachgeschosswohnung ist mit Sicherheit der offene Wohnraum, der mit seinen acht aneinandergereihten Dachflächenfenstern und dem darunter liegenden Fensterband ein großartiges Raumgefühl schafft. Die vom Tischler perfekt maßgefertigten Möbel alleine gleichen edlen und stilvollen Kunstwerken.

Die offene Küche mit großer Kücheninsel wird durch eine Wandscheibe vom restlichen Wohnraum leicht abgeschirmt, ist jedoch trotzdem Bestandteil der Wohneinheit. Zusätzlich ist dem Küchenbereich eine kleine Terrasse vorgelagert, die in der wärmeren Jahreszeit einer grünen Oase gleicht und zum morgendlichen Kaffee einlädt. Auf der Ebene des Wohnraums befinden sich weiters ein kleiner Arbeitsplatz, ein Duschbad sowie Gäste-WC und Abstellraum.
Über die im Wohnraum situierte Glastreppe erschließt sich die obere Ebene der Wohnung. Ein Masterbedroom, ein weiteres Schlafzimmer und eine Galerie, welche rasch zu einem dritten Zimmer umgewandelt werden kann, machen die Wohnung komplett.

In der Maisonette-Wohnung wurde edler Parkettboden verlegt. Die Dachflächenfenster im Wohnbereich verfügen über elektrische Außenjalousien. Beide Bäder wurden letztes Jahr komplett saniert. Ebenso wurden die Klimageräte, die in allen Wohnräumen platziert sind, erneuert.

Großzügigkeit, Eleganz und Offenheit sind nur einige Highlights der Wohnung.

EBENE 1:

  • Vorraum
  • Küche mit Zugang zur Terrasse
  • Lichtdurchfluteter Wohnraum
  • Arbeitsplatz/offene Büronische
  • Bad mit Dusche
  • Separates Gäste-WC
  • Abstellraum

EBENE 2:

  • Masterbedroom mit Zugang zum großen Badezimmer mit Badewanne und Dusche bzw. Terrasse
  • Zimmer
  • Galerie (Abtrennung zu einem weiteren Zimmer möglich)

BETRIEBSKOSTEN:

Die monatlichen Betriebskosten gliedern sich wie folgt:

  • Betriebskosten: € 249,12 inkl. USt  
  • Liftkosten: € 48,71 inkl. USt
  • Reparaturrücklage: € 174,93
  • Reparaturfond Lift: € 7,87

Monatliche Betriebskosten somit gesamt: € 480,63 inkl. USt

AUSSTATTUNG:

  • Bodenbelag Wohnräume: hochwertiger Parkettboden
  • Bodenbelag in den Sanitärbereichen: Fliesen
  • PVC Isolierfenster, teilw. mit elektrisch bedienbaren Außenjalousien
  • Klimaanlage in allen Wohnräumen
  • Küche: Herd, Backrohr, Dunstabzug, Abwasch, Geschirrspüler, Mikrowelle, Weinkühlschrank, Kühl-Gefrierkombination, viel Stauraum
  • Bad Masterbedroom: Badewanne, Dusche, Doppelwaschbecken, Sprossenheizkörper, WC, Fenster
  • Bad2: Dusche, Waschbecken, Sprossenheizkörper
  • Separates Gäste-WC mit großem Waschbecken
  • Waschmaschinenanschluss im Bad2
  • Kabel-Anschlüsse vorhanden.
  • Geheizt wird mittels Gasetagenheizung
  • Aktueller Rücklagestand Gebäude: ca. € 73.000,-
  • HBW: B 49,10; fGEE: C 1,31

LAGE:

Die Wohnung liegt an der Linken Wienzeile und somit nur wenige Meter vom lebendigen und traditionsreichen Naschmarkt entfernt, inmitten des beliebten und charmanten 6. Bezirks im Grätzl Laimgrube und ist von äußerst guter Infrastruktur, viel Kunst, Kultur und Geschichte umgeben.

Die Infrastruktur in dieser Lage ist ausgezeichnet. Ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf – von Lebensmittelgeschäften über Drogerien bis zur Apotheke – findet man in den umliegenden Seitenstraßen bzw. direkt an der Linken Wienzeile. Fußläufig erreichbar ist außerdem eine Vielzahl an Cafés und Restaurants, zum Beispiel, neben dem Naschmarkt, um das Haus des Meeres oder Richtung Mariahilfer Straße.

Auch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist hervorragend und ergänzt somit die hohe Standortqualität durch die in nur wenigen Schritten erreichbare U-Bahnlinie U4 (Station Kettenbrückengasse) sowie die Buslinien 57A. Die U-Bahnlinie U3, Station Neubaugasse ist in 5-6 Gehminuten erreichbar.

Die Umgebung hat also viel zu bieten: Zu Füßen liegt also der traditionsreiche, trendige und bunte Naschmarkt, der samstags, aber natürlich auch unter der Woche mit dem Bauernmarkt wie auch mit den fixen, gastronomisch betriebenen Ständen, ein lebendiges Zentrum bildet und immer wieder einen Besuch wert ist. In der näheren Umgebung befinden sich weiters die geschäftige Mariahilfer Straße, die größte Einkaufsstraße Wiens (ca. 480 m), das Haus des Meeres  (ca. 300 m) sowie das Museumsquartier (ca. 800 m).

Sehr gerne stehe ich Ihnen für Anfragen und Besichtigungen unter tel: 0677 61372752, bzw. mail: lm@wwi.at zur Verfügung

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.